Personal tools

Views

Schriftenreihe

Veröffentlichungen:

Aufgelistet sehen Sie die Bände der betriebswirtschaftlichen Schriftenreihe RECHTE DER NATUR / BIOKRATIE (herausgegeben vom HAUS DER ZUKUNFT in Hamburg).

Die Schriftenreihe beim Metropolis-Verlag.

Flyer zur Schriftenreihe, siehe hier.

 

Geleitwort von Herausgeber und Verlag, siehe hier.

Grundlagentext der Schriftenreihe, siehe hier.

Basic text of the monograph series, see here.

 

 

Sonderdrucke

Drei Sonderdrucke zur Vorbereitung einer Betriebswirtschaftlichen Schriftenreihe und Wissenschaftlichen Tagung
am 27. November 2015 in Hamburg  zum Thema  „RECHTE DER NATUR / BIOKRATIE“

 

 

 

 

 

 

 

zum Download:
Sonderdruck der Schriftenreihe und Tagung „RECHTE DER NATUR / BIOKRATIE“

 

 

Eberhard Seidel (Band 1, November 2015)
Biokratie und Brundlandt-Triade
Die Rechte der Natur in Ökonomie und Organisation

ISBN 978-3-7316-1116-5 (ca. 205 Seiten)
Link zu Band 1 (Metropolis Verlag)

 

 

 

 

zum Download:
Band 1 Seidel (Inhalt)
Band 1 Seidel (Vorwort)
Band 1 Seidel (Ein letztes Mal: Biokratie und Utopie) 

 

Thomas Göllinger (Band 2, Juli 2015)
Biokratie – Die evolutionsökonomischen Grundlagen

ISBN 978-3-7316-1117-2 (ca. 138 Seiten)
Link zu Band 2 (Metropolis Verlag)

 

 

 

zum Download:
Band 2 Göllinger (Einleitung)
Band 2 Göllinger (Schlussteil)

 

Volker Stahlmann (Band 4, Juli 2015)
Eigenrecht der Natur – Gewinn für wen?

ISBN 978-3-7316-1132-5 (ca. 99 Seiten)
Link zu Band 4 (Metropolis Verlag)

 

 

zum Download:
Band 4 Stahlmann (Einleitung)
Band 4 Stahlmann (Schlussteil)

 

 

Hans-Ulrich Zabel (Band 5, Juli 2015)
Biokratieansatz – Lebensraumgestaltung und Verhaltensperspektiven

ISBN 978-3-7316-1141-7 (ca. 105 Seiten)
Link zu Band 5 (Metropolis Verlag)

 

 

 

 

zum Download:
Band 5 Zabel (Einleitung)
Band 5 Zabel (Schlussteil)

 

 

Georg Müller-Christ (Band 6, September 2015)
Biokratie oder Oikoskratie: Die Triade von Wirtschaft, Gesellschaft und Natur anders aufgestellt

Rüdiger Jung
Stärkung der Sinnorientierung im Führungshandeln durch biokratiesensible Personalführung

ISBN 978-3-7316-1167-7 (ca. 95 Seiten)
Link zu Band 6 (Metropolis Verlag)

 

 

 

zum Download:
Band 6 Müller-Christ (Inhalt, Einleitung und Schlussteil)
Band 6 Jung (Inhalt, Einleitung und Schlussteil)

 

 

Ralf Isenmann (Band 7, November 2015)
Biophilie Ökonomie – Von der Natur als Sack von Ressourcen hin zum Vorbild

ISBN 978-3-7316-1171-4 (ca. 95 Seiten)
Link zu Band 7 (Metropolis Verlag)

 

 

 

 

 

zum Download:
Band 7 Isenmann (Inhalt)
Band 7 Isenmann (Abstract)
Band 7 Isenmann (Schlussteil)

 

 

Eberhard Seidel (Band 8, September 2015)
Die Umweltkostenrechnung als Baustein eines biokratischen Controlling

ISBN 978-3-7316-1160-8 (ca. 137 Seiten)
Link zu Band 8 (Metropolis Verlag)

 

 

 

 

 

zum Download:
Band 8 Seidel (Inhalt, Einleitung und Schlussteil)

 

Jürgen Freimann (Band 9, September 2015)
Stakeholder Natur
Kann der Biokratie-Ansatz Gesellschaft und Unternehmen zu einem nachhaltigen Kulturwandel verhelfen?

ISBN 978-3-7316-1178-3 (ca. 83 Seiten)
Link zu Band 9 (Metropolis Verlag)

 

 

 

 

zum Download:
Band 9 Freimann (Inhalt, Einleitung und Schlussteil)

 

 

Andreas Troge (Band 10, November 2015)
Biokratie: Den Magneten richtig positionieren
Vom großen Wurf zu konkreten Schritten in Richtung Biokratie

Wolfgang Seidel
Biokratie als Lösungsansatz für die sozialökologische Transformation?

ISBN 978-3-7316-1165-3 (ca. 77 Seiten)
Link zu Band 10 (Metropolis Verlag)

 

zum Download:
Band 10 Troge & Seidel (Inhalt)
Band 10 Troge (Einleitung)
Band 10 Seidel (Einleitung)

 

 

Thomas Göllinger (Band 12, November 2015)
Integrative Sustainability-Strategien
Ein systematischer Blick auf Effizienz, Konsistenz und Suffizienz im Lichte der Biokratie

Thomas Göllinger/ Gabriele Harrer
Biokybernetik und Sustainability
Dialog über die „Biokybernetischen Grundregeln

ISBN 978-3-7316-1182-0 (ca. 95 Seiten)
Link zu Band 12 (Metropolis Verlag)

 

 

zum Download:
Band 12 Göllinger (Inhalt)
Band 12 Göllinger (Einleitung)
Band 12 Göllinger (Schlussteil)

 

 

Band 13 Heinemann & Heupel (Cover)

Stefan Heinemann (Band 13, November 2015)
Ernst machen mit der Zukunft
Ethische und metaphysische Gedanken zur Biokratie als Denkangebot, das nicht vorschnell ausgeschlagen werden sollte

Thomas Heupel
MegaTrends und globale Risiken – Ihre Einflüsse und abgeleitete Chancen der Biokratie!?

ISBN 978-3-7316-1184-4 (ca. 79 Seiten)
Link zu Band 13 (Metropolis Verlag)

 

 

 

zum Download:
Band 13 Heinemann & Heupel (Vorwort)
Band 13 Heinemann & Heupel (Inhalt)
Band 13 Heupel (Einleitung)

 

 

Band 14 Flentje, Diroll & Heupel (Cover)

Ann-Kathrin Flentje/ Christina Diroll/ Thomas Heupel (Band 14, November 2015)
Nachhaltigkeitsstrategien deutscher Unternehmen und mögliche Controlling- und Bewertungsintrumente

ISBN 978-3-7316-1185-1 (ca. 111 Seiten)
Link zu Band 14 (Metropolis Verlag)

 

 

 

 

 

zum Download:
Band 14 Flentje/ Diroll/ Heupel (Vorwort)
Band 14 Flentje/ Diroll/ Heupel (Inhalt)
Band 14 Flentje/ Diroll/ Heupel (Schlussteil)

 

 

Band 15 Wang & Heupel (Cover)

Yanglan Wang/ Thomas Heupel (Band 15, November 2015)
Green Controlling: Integriertes Nachhaltigkeitsmanagement in der Unternehmensführung – ein globaler Vergleich zwischen China und Deutschland

ISBN 978-3-7316-1186-8 (ca. 83 Seiten)
Link zu Band 15 (Metropolis Verlag)

 

 

 

 

zum Download:
Band 15 Wang/ Heupel (Vorwort)
Band 15 Wang/ Heupel (Inhalt)
Band 15 Wang/ Heupel (Einleitung)

 

 

Band 16 Ney & Heupel (Cover)

Karsten Ney/ Thomas Heupel (Band 16, November 2015)
Green Controlling
Ableitung einer nachhaltigkeitsorientierten Balanced Scorecard für die Automobilzulieferindustrie

ISBN 978-3-7316-1187-5 (ca. 131)
Link zu Band 16 (Metropolis Verlag)

 

 

 

zum Download:
Band 16 Ney/ Heupel (Vorwort)
Band 16 Ney/ Heupel (Inhalt)
Band 16 Ney/ Heupel (Einleitung)

 

 

Band 17 Kuschmann & Heupel & Blessin (Cover)

Stefanie Kuschmann/ Thomas Heupel (Band 17, November 2015)
Balanced Scorecard als Instrument zur Steuerung von Corporate Social Responsibility

Christoph Blessin/ Thomas Heupel
Möglichkeiten und Grenzen der Balanced Scorecard in Non-Profit-Organisationen

ISBN 978-3-7316-1188-2 (ca. 101 Seiten)
Link zu Band 17 (Metropolis Verlag)

 

 

 

zum Download:
Band 17 Kuschmann/ Heupel & Blessin/ Heupel (Vorwort)
Band 17 Kuschmann/ Heupel & Blessin/ Heupel (Inhalt)

Band 18 Brauweiler & Will & Winter & Seidel (Cover)

Jana Brauweiler/ Markus Will (Band 18, November 2015)
Was bedeutet Biokratie für Unternehmen?

Gerd Winter
Ökologische Verhältnismäßigkeit/ Natur ist Fundament, nicht Säule

Eberhard Seidel
Trouvaille im Winter-Archiv

ISBN 978-3-7316-1189-9 (ca. 95 Seiten)
Link zu Band 18 (Metropolis Verlag)

 

 

zum Download:
Band 18 Brauweiler/ Will, Winter & Seidel (Inhalt)
Band 18 Seidel

 

 

Band 20 Immler & Kirchhof-Stahlmann & Stahlmann & Kiridus-Göller (Cover)

Hans Immler (Band 20, November 2015)
Biokratie – bietet sie einen Weg zur Lösung?

Renate Kirchhof-Stahlmann & Volker Stahlmann
Biokratie aus weiblicher Sicht – zur Wertschätzung des Lebens

Richard Kiridus-Göller
Gedanken zum Ethos von Biokratie: zum Nomos der Ökonomie und dem Logos des Lebens

ISBN 978-3-7316-1180-6 (ca. 95 Seiten)
Link zu Band 20 (Metropolis Verlag)

 

 

zum Download:
Band 20 Immler & Kirchhof-Stahlmann/ Stahlmann & Kiridus-Göller (Inhalt)